Energieeinsparung durch Innovationen

Vireõ Potplantenkwekerijen

Vireõ Potplantenkwekerijen im niederländischen De Kwakel hat vor Kurzem ein neues Treibhaus errichtet. Die Betriebsfläche von Vireõ beträgt damit rund 33 ha, verteilt auf 9 Standorte. Die Verlässlichkeit für die Kunden hat bei Vireõ hohe Priorität und dies sollte auch im neuen Treibhaus zum Ausdruck kommen. Mit den neuen Schirmanlagen wollte man noch mehr Energie einsparen. Daher fiel die Wahl auf ein energiesparendes Doppelschirmsystem mit einem Sonnenschutz- und einem Energietuch in „Zeltform“.

  • UnternehmenVireõ Potplantenkwekerijen
  • Jahr2019
  • OrtDe Kwakel, Die Niederlande
  • PflanzenDraceana
  • Fläche9ha
  • Installationenergiesparende Doppelschirmanlage in „Zeltform“ mit Schub-Zug-System

Innovativ

Eine unserer Innovationen war für den Kunden besonders attraktiv: Federkraftblöcke, die speziell für die Optimierung des PDI-Schub-Zug-Systems entwickelt wurden. Dadurch ist jederzeit ein nahtloser Anschluss der Anlagen gewährleistet. Im Hinblick auf die angestrebte Energieeinsparung für Vireõ ein Muss. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden und unserer praktischen Erfahrung konnten wir gemeinsam mit Vireõ die richtige Lösung finden.

PDI hat uns ein gutes Ergebnis versprochen und dieses Versprechen auf jeden Fall erfüllt.

Patrick Hogenboom

Eigentümer