Dreifach-Schirmanlage

Lugt Lisianthus

Der Erzeugerbetrieb Lugt Lisianthus hat PDI mit der Installation von Schirmsystemen für ein neues Treibhaus mit einer Fläche von 5,7 ha beauftragt. Die Optimallösung für den Kunden bestand in einem Dreifachsystem mit Licht-, Energie- und Sonnenschirmen. Ein Schirm zur Lichtreduzierung ist im Zusammenhang mit der Lichtemission gesetzlich vorgeschrieben. Der Energieschirm dient - wie der Name schon sagt - der Energieeinsparung, auf die viele Erzeuger großen Wert legen. Ein Sonnenschirm schließlich war für Lugt Lisianthus wichtig, da kleine Lisianthus-Pflanzen (Japanrosen) gut gegen Sonneneinstrahlung geschützt werden müssen. Dank des angebrachten Sonnenschutzes konnte die Sonneneinstrahlung im Treibhaus begrenzt werden.

  • UnternehmenLugt Lisianthus
  • Jahr2019
  • OrtMonster, Die Niederlande
  • PflanzenLisianthus
  • Fläche5.7 hectare
  • InstallationDreifachsystem mit Licht-, Energie- und Sonnenschirmen.

Qualität und Knowhow

Lugt Lisianthus ist ein führendes Unternehmen in der Blumenbranche. Die Mitarbeiter bemühen sich tagtäglich um das Beste für die Blumen, die Menschen und die Umwelt. Wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit Partnern, die in Sachen Qualität und Innovationen auf dem gleichen Level sind. PDI ist daher ein idealer Partner.

Bei unseren Partnern achten wir auch Qualität und Innovationen. PDI war daher eine logische Wahl.

Hans van der Lugt

Eigentümer