Optimaler Anbau

FromBoer

Der Salaterzeuger FromBoer hat mit dem Bau eines neuen Treibhauses mit einer Fläche von 7 ha im niederländischen Dinteloord einen weiteren großen Schritt gemacht. Innovativ ist nicht nur das Treibhauskonzept, sondern auch das Schirmsystem. Während der Salatkultur darf das Treibhaus von Außenstehenden nicht betreten werden. PDI installierte deshalb eine robuste Anlage (Doppelschim), die wenig bis keine Wartung erfordert. Dank des Slip-in-Systems können die Abschirmtücher schnell und sicher angebracht und ausgetauscht werden. Darüber hinaus sorgt ein Sicherheitssystem für einen Alarm, sobald ein Problem vorliegt.

  • UnternehmenFromBoer
  • Jahr2019
  • OrtDinteloord, Die Niederlande
  • PflanzenBlattgemüse
  • Fläche38.869 m2
  • InstallationEnergiesparende Doppelschirmanlagen mit PDI-Slip-in-System und Rollfassaden

Optimierung

Mit dem neuen Treibhaus sorgt FromBoer für eine höhere Produktion, maximale Lebensmittelsicherheit, einen minimalen Verbrauch an Wasser und Energie, einen minimalen CO2-Ausstoß und höhere Erträge. Die Anlage passt perfekt zur Anbauweise von FromBoer. Sobald die Kultur gestartet ist, ist das Treibhaus für Wartungsarbeiten kaum noch zugänglich. Deshalb wurde auf Wunsch des Kunden eine Anlage installiert, die wenig bis keine Wartung erfordert.

Wir freuen uns, dass wir für die Schirmanlagen PDI als Partner gewinnen konnten.

Arjan en Leonard Boer

Eigentümer